Publikationen von Dr. Markus Naser (Auswahl)

Monographien

  • Digitale Karten zur Geschichte der Städte in Franken (Mainfränkische Studien 79), Würzburg 2010.

Herausgebertätigkeit

  • Unterfranken in Bayern 1814-2014. Historischer Atlas zum 200-jährigen Jubiläum, Würzburg 2014.
  • Herausgebertätigkeit als Vorsitzender des Vereins Alt-Rothenburg e.V.
  • Die Linde. Beilage zum Fränkischen Anzeiger für Geschichte und Heimatkunde von Rothenburg/Tbr. Stadt + Land, Jahrgang 100, Rothenburg 2018.
  • Daniel Bauer: Die nationalsozialistische Herrschaft in Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber 1933-1945. Eine regionalgeschichtliche Untersuchung (Jahrbuch des Vereins Alt-Rothenburg 2017; zugl. Bibliotheca Academica, Bd. 7), Würzburg 2017.
  • Karl Borchardt: Kirchen, Bürger und Bauern. Ausgewählte Studien zu Rothenburg ob der Tauber und seinem Umland (Jahrbuch des Vereins Alt-Rothenburg 2016), Rothenburg 2016.
  • Johanna Kätzel: Das Grabmal des Hans von Peulendorf und seiner Frau Margarethe von Ehenheim in der Franziskanerkirche zu Rothenburg ob der Tauber. Paradigma und Exzeption spätmittelalterlicher Sepulkralkunst (Jahrbuch des Vereins Alt-Rothenburg 2015), Rothenburg 2015.

Internetpublikationen

  • Internetportal Historisches Unterfranken

Aufsätze

  • Early Rothenburg City Seals as an Indicator for the Rising Influence of the Rothenburg City Council in the 13th and 14th Centuries, in: Concilium Medii Aevi 21 (2018), S. 91-109.
  • Die ältesten Rothenburger Stadtsiegel, in: Die Linde. Beilage zum Fränkischen Anzeiger für Geschichte und Heimatkunde von Rothenburg/Tbr. Stadt + Land, Jahrgang 100 (Jahrbuch des Vereins Alt-Rothenburg 2018), Rothenburg 2018, S. 127-138.
  • Karte „Die Gefechts- und Lagerstationen der Würzburger Truppen in den Niederlanden 1747-1749“, in: Florian Zwießler: Zu Strukturproblemen des Frühneuzeitlichen Militärs: Würzburger Subsidientruppen in der Endphase des Österreichischen Erbfolgekrieges 1747-1749, in: Würzburger Diözesangeschichtsblätter 80 (2017), S. 267-313, hier S. 313.
  • Karte „Stadtanlage Heidelbergs im späten Mittelalter“, in: Ulrich Wagner: Regesten der Bruderschaft des Heidelberger Hofgesindes 1380-1414 (Schriftenreihe des Stadtarchivs Heidelberg, Bd. 10), Heidelberg 2017.
  • Franconian, Bavarian or German? Regional Identity and National Concepts in 19th Century Franconia, in: Kenneth J. Bindas und Fabrizio Ricciardelli (Hgg.): Regional History as Cultural Identity, Rom 2017, S. 199-209.
  • Karten „Bistum und Hochstift um 1570“, „Mercator-Karte mit Hervorhebung der hochstiftischen Städte und Orte“, „Schritte zur Rekatholisierung“ und „Die fürstbischöfliche Bautätigkeit im Bistum Würzburg unter Julius Echter von Mespelbrunn“, in: Damian Dombrowski, Markus Josef Maier und Fabian Müller (Hgg.): Julius Echter. Patron der Künste (Katalog zur Ausstellung „Julius Echter Patron der Künste. Konturen eines Fürsten und Bischofs der Renaissance“ im Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg vom 25. Juni bis 24. September 2017), Berlin 2017, S. 27ff., S. 115.
  • Rothenburg, Reichsstadt, publiziert am 28.08.2017; in: Historisches Lexikon Bayerns, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/Lexikon/Rothenburg,_Reichsstadt>
  • Karte „Genisafunde in Franken“, in: Rebekka Denz und Gabi Rudolf (Hgg.): Genisa-Blätter II, Potsdam 2017, S. 12.
  • Würzburgs Blütezeit als Residenzstadt, in: Barbara Hahn, Roland Baumhauer und Dorothea Wiktorin (Hgg.): Atlas Würzburg. Vielfalt und Wandel der Stadt im Kartenbild, Köln 2016, S. 44-47.
  • Ludwig der Bayer als Förderer fränkischer Städte, in: Mitteilungen des Verbands bayerischer Geschichtsvereine 27 (2016), S. 81-91.
  • Rothenburgs Stadtgeschichte, in: Frankenland 68 (2016), S. 152-164.
  • Regionale Historische Karten und ihre Umsetzung im Bereich Digital Humanities an der Universität Würzburg, in: Helmut Flachenecker, Krzysztof Kopiński und Janusz Tandecki (Hgg.): Die Geschichte im Bild (Editionswissenschaftliches Kolloquium 2015), Toruń 2016, S. 13-26.
  • Rothenburg im Spätmittelalter, in: Horst F. Rupp und Karl Borchardt (Hgg.): Rothenburg ob der Tauber. Geschichte der Stadt und ihres Umlandes, Darmstadt 2016, S. 82-135.
  • Die letzte Verpfändung der Reichsstadt Rothenburg (1349-1353), in: Markus Frankl und Martina Hartmann (Hgg.): Herbipolis. Studien zu Stadt und Hochstift Würzburg in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (Publikationen aus dem Kolleg Mittelalter und Frühe Neuzeit, Bd. 1), Würzburg 2015, S. 99-108.
  • Feuchtwangen, in: Michael Kaufmann, Helmut Flachenecker, Wolfgang Wüst und Manfred Heim (Hgg.): Die Männer- und Frauenklöster der Benediktiner in Bayern (Germania Benedictina 2/1), St. Ottilien 2014, S. 617-622.
  • Weißenohe, in: Michael Kaufmann, Helmut Flachenecker, Wolfgang Wüst und Manfred Heim (Hgg.): Die Männer- und Frauenklöster der Benediktiner in Bayern (Germania Benedictina 2/3), St. Ottilien 2014, S. 2481-2597.
  • Kartenanhang zu Stefan Petersen: Die geistlichen Gemeinschaften im mittelalterlichen Bistum Würzburg. Ein Überblick, in: Helmut Flachenecker und Hans Heiss (Hgg.): Franken und Südtirol. Zwei Kulturlandschaften im Vergleich. Akten der internationalen Tagung vom 1. bis 3. März 2007 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs 34), Bozen 2013, S. 257-267.
  • Grundbesitz und Eigentum im Mittelalter, in: Gerolzhofen. Stadtchronik 779-2012, Baunach 2012, S. 221-234.
  • Georgenzell, in: Friedhelm Jürgensmeier und Regina E. Schwerdtfeger (Hgg.): Die Mönchs- und Nonnenklöster der Zisterzienser in Hessen und Thüringen (Germania Benedictina 4/1), St. Ottilien 2011, S. 803-809.
  • Die Ausbreitung der Zisterzienser in Mitteleuropa bis 1200, in: Erwin Gatz (Hg.): Atlas zur Kirche in Geschichte und Gegenwart. Heiliges Römisches Reich – Deutschsprachige Länder, Regensburg 2009, S. 46-48.
  • Das Oberzeller Lehenbuch von 1689, in: Helmut Flachenecker und Wolfgang Weiß (Hgg.): Oberzell. Vom Prämonstratenserstift (bis 1803) zum Mutterhaus der Dienerinnen der heiligen Kindheit Jesu (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg 62) Würzburg 2006, S. 221-225.

Rezensionen

  • Christoph Kann (Hg.): Isti Moderni. Erneuerungskonzepte und Erneuerungskonflikte in Mittelalter und Renaissance (Studia humaniora 43), Düsseldorf 2009. In: Das Historisch-Politische Buch 58/4 (2010), S. 429-430.
  • Hans-Bernd Spies: Zeitrechnung und Kalenderstile in Aschaffenburg und Umgebung. Ein Beitrag zur regionalen historischen Chronologie (Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Beiheft 3), Aschaffenburg 2009. In: Frankenland? Oder Jahrbuch Mainfranken?
  • Mark Greengrass und Lorna Hughes (Hgg.): The Virtual Representation of the Past. Farnham 2008. In: Digital Medievalist 6 (2010)
  • Franz Xaver Schütz: Zum Regensburger und Kölner Stadtgrundriss. Eine GIS-gestützte Untersuchung (Regensburger Studien 14), Regensburg 2008. In: ZBLG ###
  • Paul Murdin: Die Kartenmacher. Der Wettstreit um die Vermessung der Welt, Mannheim 22010. In: Das Historisch-Politische Buch 59/6 (2011), S. 641-642.
  • Wojciech Iwańczak: Die Kartenmacher. Nürnberg als Zentrum der Kartographie im Zeitalter der Renaissance, Darmstadt 2009. In: HMRG ###
  • Winfried Schenk: Historische Geographie (Geowissen kompakt), Darmstadt 2011. In: Studia Geohistorica 1 (2013), S. 138.
  • Ulrich Wagner (Hg.): Ansichten aus der Karten- und Plansammlung des Stadtarchivs Würzburg. Würzburg, Mainz, Sitten, Nürnberg, Windsheim, Mergentheim, Heidelberg, Speyer, Schmalkalden, Regensburg. Begleitschrift zur Ausstellung im Stadtarchiv (Sonderveröffentlichungen des Stadtarchivs Würzburg, Bd. 6), Würzburg 2010. In: ZBLG 76/1 (2013), S. 312-314.
  • Walter Bauer: Rothenburger Präzeptorenbuch. Die Lehrerschaft der nachreformatorischen Lateinschule in der Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber 1544-1802 (Arbeiten zur Kirchengeschichte Bayerns, Bd. 92), Nürnberg 2012. In: Archiv für Kulturgeschichte 95,2 (2013), S.492f.
  • Robert Meier: Fürst Löwenstein. 400 Jahre Wein und Geschichte, Wertheim 2011. In: ???
  • Stadt und Stadtverderben; ZBLG

Vorträge

  • 2. Juli 2018: „Outsiders and Locals. Urban Classes in the Imperial City of Rothenburg“, gehalten auf dem International Medieval Congress in Leeds
  • 9. Dezember 2017: „750 Jahre Reinsbronn“, gehalten anlässlich der 750-Jahrfeier des Ortes
  • 25. November 2017: „Das Werden einer evangelischen Konfessionskultur in der Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber“, gehalten im Rahmen des Diözesangeschichtlichen Kolloquiums im Diözesanarchiv Würzburg
  • 10. Juni 2017: „Zwischen spätmittelalterlicher Frömmigkeit und reformatorischem Aufbruch. Rothenburg und die Reformation“, gehalten für den Rothenburger Schäfertanz in der Rothenburger St. Wolfgangskirche
  • 12. Mai 2017: „Die Einführung der Reformation in der Reichsstadt Rothenburg und im Markgraftum Brandenburg-Ansbach“, gehalten in der Kirche in Langensteinach
  • 30. November 2016: „Digital Mapping of Towns and Cities in Franconian Regional Historical Research”, gehalten an der University of North Florida in Jacksonville
  • 4. Juli 2016: „Franconian, Bavarian or German? Regional Identity and National Concepts in 19th Century Franconia”, gehalten auf einer Tagung der Kent State University in Florenz (Thema: Regional History as Cultural Identity)
  • 26. Juni 2016: „Geschichte des Vereins Alt-Rothenburg und sein Umgang mit der Geschichte“, gehalten auf einer Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing im Wildbad Rothenburg (Thema: Rothenburg in Krieg und Frieden); erneut gehalten am 2. Juni 2017 anlässlich der Buchvorstellung „Die nationalsozialistische Herrschaft in Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber 1933-1945“ im Städtischen Musiksaal in Rothenburg
  • 28. Mai 2016: „Rothenburg im Spätmittelalter“, gehalten anlässlich der Jahrestagung des Historischen Vereins für Mittelfranken im Städtischen Musiksaal in Rothenburg
  • 18. März 2016: „Die Territorialisierung in Franken im Spätmittelalter“, gehalten anlässlich einer Fortbildungsveranstaltung des Verbandes bayerischer Geschichtsvereine an der Universität Würzburg
  • 8. Oktober 2015: „Die Zeit um 1265. In Europa, Deutschland und Franken“, gehalten anlässlich der 750-Jahrfeier der Stadt Kirchberg in Kirchberg
  • 21. September 2015: „Regionale Historische Karten und ihre Umsetzung im Bereich Digital Humanities an der Universität Würzburg“, gehalten auf dem 12. Editionswissenschaftlichen Kolloquium des Deutsch-Polnischen Gesprächskreises für Quellenedition (Thema: Die Geschichte im Bild) in Thorn
  • 18. September 2015: „Aufbau und Verteidigung eines reichsstädtisch-rothenburgischen Territoriums unter Bürgermeister Heinrich Toppler (um 1349-1408)“, gehalten auf einer Tagung der Polnischen Historischen Mission (Thema: „Krisen – Konflikte – Konsolidierungen um 1400“) in Würzburg; erneut gehalten am 11. Dezember 2015 anlässlich der Buchvorstellung „Rothenburg ob der Tauber. Geschichte der Stadt und ihres Umlandes“ im Reichsstadtmuseum Rothenburg
  • 27. Juni 2015: „Die Beziehungen zwischen Rothenburg und Schillingsfürst im Mittelalter“, gehalten anlässlich des Heimatfestes 2015 beim Verein für Tourismus- und Heimatpflege Schillingsfürst-Frankenhöhe in Schillingsfürst
  • 23. Januar 2015: „Otto von Bayern (1848-1916)“, gehalten bei der Jahreshauptversammlung der Akademisch-Musikalischen Verbindung (AMW) Würzburg
  • 21. November 2014: „Reden über die Reformation. Rothenburger Reaktionen auf die Ausbreitung der reformatorischen Bewegung“, gehalten in Rothenburg beim Verein Alt-Rothenburg
  • 11. September 2014: „Databases in Regional Historical Research“, gehalten an der Kent State University in Ohio
  • 26. Juni 2014: „Ludwig der Bayer als Förderer fränkischer Städte“, gehalten auf dem 8. Tag der Bayerischen Landesgeschichte in Regensburg
  • 23. April 2014: „200th Anniversary of Unterfranken being a part of Bavaria. A GIS-based Atlas Project“, gehalten auf der European Social Science History Conference 2014 in Wien
  • 1. März 2014: „Freie und Reichsstädte“, gehalten auf dem 1. Bodensee-Gästeführertag in Lindau
  • 12. November 2013: „Der Aufstieg der Reichsstadt Nürnberg im Vergleich zu anderen Reichsstädten“, gehalten beim Verein der Gästeführer Nürnbergs in Nürnberg
  • 11. Mai 2013: „Das Atlasprojekt 200 Jahre Unterfranken“, gehalten im Rahmen eines landesgeschichtlichen Doktorandenkolloquiums im Kloster Bronnbach
  • 16. Januar 2012: „Reichsstädte im Spätmittelalter“, gehalten auf dem Bayerischen Gästeführertag 2012 in Rothenburg ob der Tauber
  • 26. Juni 2011: „Die Staufer und die Herren von Hohenlohe“, gehalten beim Verein für Tauberfränkische Volkskultur im Kloster Frauental bei Creglingen
  • 24. Mai 2011: „Das Internetportal Historisches Unterfranken“, gehalten auf der 5. Tagung der AG Regionalportale in Mainz
  • 26. November 2010: „Digitale Karten zur Geschichte der Städte in Franken“, gehalten beim Institut für vergleichende Städtegeschichte in Münster
  • 7. Oktober 2009: „Rothenburger Stadtgeschichte im Überblick“, gehalten im Rahmen der Gästeführerausbildung in Rothenburg ob der Tauber
  • 18. März 2008: „Erstellung und Webimplementierung eines Geoinformationssystems zur Städtelandschaft Franken in Mittelalter und Früher Neuzeit“, gehalten im Rahmen eines landesgeschichtlichen Doktorandenkolloquiums 2008 auf Schloss Hirschberg