35. Tag der Landesgeschichte am 1. Oktober 2008 in Dresden

Der 35. Tag der Landesgeschichte findet am 1. Oktober 2008 in Dresden im Rahmen des "47. Deutschen Historikertag" in Dresden statt.

"Die Soziologie des Großtagungs-wesens kennt im wesentlichen zwei Teilnehmertypen: Einmal den unruhigen Sektions-Hopper, der mittendrin Räume, Themen und Jahrhunderte wechselt, um jeweils bei befreundeten oder mächtigen Referenten durch eine kluge Frage oder bloßes Erscheinen aufzufallen. Und es gibt den konzentrierten oder dösenden Ausharrer, der selbst auf die Gefahr erhöhter Langeweile hin vier Stunden im Raum bleibt, weil man auch durch solchen Leistungswillen symbolisches Kapital für die Karriere anhäufen kann."

Quelle: FAZ-NET

Programm herunterladen