Mitteilungen Nr. 22 - 2004

Inhaltsverzeichnis

  • Manfred Treml: Vorwort (S. 7)
  • Alois Schmid: Landesgeschichte in Bayern. Versuch einer Bilanz  (S. 10)
  • Manfred Treml: Geschichtsvereine in Bayern: Geschichte - Funktionen - Perspektiven (S. 24)
  • Gerhard Rechter: Ehrwürdig oder überholt? Die Historischen Kreisvereine Bayerns (S. 43)
  • Gerhard Tausche: 800 Jahre Landshut - ein Stadtjubiläum. Gedanken zur Planung, Vorbereitung und Durchführung (S.61)
  • Werner Ebermeier: Der Historische Verein für Niederbayern und seine Sammlungen (S.64)
  • Lothar Braun: Aus der Sammlungsarbeit des Historischen Vereins Bamberg (S. 77)
  • Hans R o t h: Die EuRegionen — eine Chance für die Vermittlung der regionalen Geschichte und Kultur. Aufgezeigt am Beispiel Allgäu/Kleinwalsertal und Berchtesgadener-Land / Traunstein / Salzburg (S. 81)
  • Pressemitteilung des Verbandes zur Pressekonferenz im Münchner Presseclub am 9. März 2004 (Manfred Treml) (S. 85)
  • Wird die Bavaria kahl geschoren? Pressekonferenz der Arbeitsgemeinschaft „Bayerischer Heimattag" am 9. März 2004 in München (Michael Ritter)(S.87)
  • Protokoll der Mitgliederversammlung am 24. April 2004 in Regensburg (Peter Staniczek) (S.94)
  • Neue Mitglieder des Verbandes (S. 96)
  • Zusammensetzung der Vorstandschaft und des Beirats (S.97)
  • Mitarbeiterverzeichnis (S.98)